ARBEITSGEMEINSCHAFT
FÜR
GERMANISTISCHE
EDITION

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition

Die “Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition” ist ein internationaler Zusammenschluss von Wissenschaftlern, die sich mit deutschsprachigen, insbesondere germanistischen Editionen beschäftigen. Ziel ist, die Arbeit durch Erörterung theoretischer und praktischer Fragen sowie durch die Intensivierung des Erfahrungsaustausches zu fördern. ...mehr


Plenartagung

Die 16. internationale Tagung der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition zum Thema

Textrevisionen

findet vom 17. bis 20. Februar 2016 an der Karl-Franzens-Universität Graz statt.
Das Programm und den Text der Ausschreibung finden Sie auf der Seite Aktuell.
 

 

Hinweise auf weitere Tagungen
 

Digital Scholarly Editions as Interface. International symposium. Centre for Information Modelling – Graz University, 23./24.9.2016.
Weitere Informationen und Call for Papers (Deadline: 17. April 2016) hier.

Digital Scholarly Editing: Theory, Practice, Methods. Conference organized by the European Society for Textual Scholarship (ESTS) and the Digital Scholarly Editing Initial Training Network (DiXiT). Hosted by the Centre for Manuscript Genetics at the University of Antwerp, Belgium, 5.-7.10.2016.
Weitere Informationen hier.
Call for Papers: hier, Deadline: 20. März 2016.

Kommentieren und Erläutern im digitalen Kontext
(Leitung: Wolfgang Lukas, Ute Pott, Elke Richter; in Zusammenarbeit mit der Kommission für die Edition von Texten seit dem 18. Jahrhundert und der Kommission für Allgemeine Editionswissenschaft der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition), Halberstadt, 26.–28.11.2015.
Weitere Informationen hier.

Digitale Metamorphose: Digital Humanities und Editionswissenschaft (Leitung: Thomas Stäcker, Roland S. Kamzelak; Tagung des Forschungsverbundes MWW), Wolfenbüttel, 2.-4.11.2015.
Weitere Informationen hier.

Editionen: Vermitteln, Benutzen, Lesen (Tagung der Arbeitsgemeinschaft philosophischer Editionen), Marbach, 7.-9.10.2015.
Weitere Informationen hier.
 


Impressum - Informationen nach § 6 TDG & § 6 MDSTV - Bitte klicken Sie hier
Haftungsausschluss & Datenschutzerklärung
© 2007-2016 Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition